MACHT AGIL
GESUND UND FRISCH
FRAGEN UND ANTWORTEN
DIE WIR UNS GEMACHT HABEN
  1. Können wir ein Getränk herstellen, welches alle Nährstoffe beinhaltet, die wir nach dem Sport benötigen?
    Ja, mit den richtigen Früchten kann man ein Getränk herstellen, welches alle benötigten Nährstoffe beinhaltet.
     

  2. Können wir CO2 selber herstellen?
    Ja, es gibt verschiedene chemische Versuche, um CO2 herzustellen, die einfach durchzuführen sind.

     

  3. Wird unser Getränk billiger und gesünder sein, als die herkömmlischen isotonischen Getränke?
    Wir wissen noch nicht, ob es billiger sein wird, aber da wir keine Chemikalien und weniger Zucker verwenden werden, wird es auf jeden Fall gesünder.

GENIESS ZWEI VERSCHIEDENE GESCHMACKE

STABIL KOKO

und

STABIL GRÜN

 

Wirkung beiM Sport

Bei herkömmlichen isotonischen Sportgetränke hatte man viel Energie für eine kurze Zeit. Bei unserem Getränk da hatte man Energie für ein längere Zeit.

 

Wir wollten ein neues Sport Getränk erfinden.

Als Sportler trinkt man viele isotonische Getränke, um die durch den Sport verlorenen Nährstoffe wieder aufzunehmen.
Wir glauben allerdings, dass diese nicht immer gesund sind, weil sie viele chemische Stabilisatoren enthalten (z.B. Natriumnitrit u.a.). Außerdem sind sie teuer, um sie dauerhaft zu konsumieren.
Wir wollten also ein neues, gesünderes isotonisches Getränk herstellen, das Kohlensäure (CO2) enthält, da viele Menschen Getränke mit Kohlensäure bevorzugen.

Wir haben Volleyball gespielt, um die Wirkung beider Getränke auf den Körper zu testen.
In diesem Zusammenhang wurde das Getränk das man im Geschäft kaufen kann, mit dem selbst hergestellten Getränk "Stabil Grün" verglichen.
Zuerst haben wir das kommerziele Getränk getrunken. Am Anfang hatte man relativ viel Energie, aber nach kurzer Zeit wurde man müde und durstig. Die Ursache dafür ist vermutlich der hohe Zuckergehalt im kommerzielen Getränk,
Danach wurde erneut Volleyball gespielt. Doch dieses Mal hatten wir vorher "Stabil Grün" getrunken. Das Getränk konnte dem Körper fast so viel Energie zur Verfügung stellen, wie das kommerziele Getränk. Doch da unser Getränk deutlich weniger Zucker enthält, wurde man erst nach einer langen Zeit müde.
Unser Getränk ist effektiver und gesünder.

Methoden zur CO2-Produktion

Um CO2 zu produzieren wurden drei verschiedene Methoden ausprobiert.

  1. Natron und Essig

  2. Eierschale und Essig

  3. Warmes Wasser, Hefe und Zucker
     

  • CO2 Nachweis
     

Der CO2 Indikator, der von uns gewählt wurde ist Kalkwasser.
 

Versuch 1.: In eine O2-Pumpe wird O2 geleitet, das Wasser blieb klar.
 

Versuch 2.: Unseren Atem wird mit einem Strohhalm in das Kalkwasser geleitet. Das Wasser wurde weiss.
 

Versuch 3.: Die CO2-Produktion der Mischungen 1, 2 und 3 wurde ins Kalkwasser geleitet. Das Wasser wurde weiss. Alle 3 Mischungen enthalten somit CO2.

 

pH-Wert:

Mit eine pH-Teststreifen hattet man den pH-Wert gemessen.  Der pH-Wert von dem Essig war 3,2.

  • CO2-Volumenmessung

Die Flasche, in der die CO2 Produktion stattfand, war durch einen Schlauch mit dem Messzylinder verbunden. Das andere Ende des Schlauchs wurde in einen Messzylinder gesteckt. Dieser befand sich unter Wasser. Es wurde das Volumen von 500 ml CO2 durch unsere Mischungen ermittelt.

ADRESSE

Deutsche Schule San Alberto Magno
Paseo Oriamendi 11

20009 San Sebastian

FÜR MEHR INFOS

©2023 by Gelato. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now